Altes Gehöft

Neujahrsschweinchen aus Mürbteig

150 g Mehl glatt, Prise Salz
100 g Butter kalt
50 g Staubzucker, 1 Vz.
50 g gerieb. Mandeln (Haselnüsse)
1 Dotter

Fülle: 60 g weiche Schoko (Nugat), 60 g Butter, 50 g Zucker, Vz.-verrühren.
Glasur: 1 Becher Punschglasur. Weisse u. dunkle Kuvertüre z. Verzieren.

Mürbteig zubereiten, kaltstellen. 10 runde Scheiben
mit Durchmesser 10 cm, 10 Scheiben mit 2 cm aus-
stechen. Mit Nougatfülle zusammensetzen, mit Punsch-
glasur glasieren. Weisse u. dunkle Kuvertüre schmelzen
Schweinchen damit verzieren und auf kleine Tortenspitzen
setzen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

fünf + fünf =