Jetzt Buchen oder Anfragen
Teigrechteck Baguette
Teig einrollen
Baguette gehen lassen
Baguette

 

Baguette: 3 - 4 Stck. à ca. 30 cm lang

1 kg Mehl (1/2 glatt, 1/2 griffig), 3 gehäufte Kaffeel. Salz, 2 Essl. Butter, 1 1/2 W. Frischhefe (od. 2 Pkt. Trockenhefe), ca. 1/2 l bis 3/4 l kalte Milch (je nach Mehlsorte verschieden)

Alle Zutaten vermischen und mit der Küchenmaschine ca. 5 min. kneten. Der Teig soll eine mittelfeste Konsistenz haben, damit er sich gut auswalken lässt. Teig ca. 1/2 bis 1 Std. an einem warmen Platz gehen lassen. Teig in 4 Stücke teilen. Jedes Stück zu einem Rechteck auswalken und dann fest zusammenrollen. Mit Ei bestreichen und in 2 cm Abständen leicht einschneiden. Je 2 Stück auf ein Blech geben und gehen lassen - soll ca. doppelte Größe erreichen. Anschließend bei 190 Grad OH u. UH ca. 25 min. backen. 

Vanillekipferln

Vanillekipferln Altes Gehöft am Lormanberg